DISCUSS

Interface Discuss Teaser #1

Gemeinsam mit Expert*innen diskutieren wir verschiedene Themen, die eine überregionale Bedeutung haben.

Interface Discuss - Zivilgesellschaft stärken?

Im Studio diskutieren: Nicole Anger, Paritätischer Wohlfahrtsverband Sachsen-Anhalt, Birgit Bursée, Freiwilligenagentur Magdeburg, Cornelia Habisch, Landeszentrale für politische Bildung, Prof. Dr. Thomas Kliche, Politik-Psychologe von der Hochschule Magdeburg-Stendal und Mamad Mohamed vom Landesnetzwerk der Migrantenorganisationen.

Interface Discuss - Arbeitsmarktintegration

Wo stehen wir bei Integration von Zuwanderern in den Arbeitsmarkt? Welche Hemmnisse gibt es, welche Erfolge? Was ist zu tun? Darüber diskutieren in unserem Interface-Studio Nguyen Tien Duc, Vorsitzender des Landesnetzwerks der Migrantenorganisationen Sachsen-Anhalt und Leiter des Interkulturellen Beratungs- und Begegnungszentrums der Caritas in Magdeburg, Eckhard Henschel, Mittelständischer Unternehmer in Barby und Markus Weidel vom Jobcenter Magdeburg. Moderiert wird die Sendung von Luca Deutschländer.

Reichsbürger - die unterschätzte Gefahr

Über das Weltbild der sog. Reichsbürger sprachen um 13.02. in der Stadtbibliothek Magdeburg der Journalist Andreas Speit, Autor des Buches "Reichsbürger-die unterschätzte Gefahr", der Rechtsextremsimus-Experte David Begrich vom Verein Miteinander e.V. und Rebecca Plassa, Geschäftsführerin der Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen-Anhalt. Die Moderation übernahm Dr. Maik Hattenhorst , Historiker und Mitarbeiter der Bibliothek.

Interface Discuss - Rassismus

Unter rassistischen Angriffen leiden alle, die anders aussehen und ganz besonders Menschen mit dunkler und schwarzer Hautfarbe- was ist überhaupt Rassismus, wie äußert er sich, wie ergeht es den Opfern, was kann getan werden- darüber sprachen im Studio: Prof. Dr. Elke Grittmann, Professorin für Medien und Journalismus an der Hochschule Magdeburg-Stendal Keywan Tonekaboni, vom Projekt “Entknoten” der Landesarbeitsgemeinschaft der Migrantenorganisationen, Antje Arndt von der Mobilen Opferberatung Sachsen-Anhalt und Ali Boubacar, der als Mensch mit schwarzer Hautfarbe “jeden Tag und jede Minute” von Rassismus betroffen ist. 

Interface_Discuss -Medienvergleich Deutschland vs.  Ukraine

Journalistin Iryna Riabenka spricht mit Prof.Dr.Tetiana Monakhova aus der Ukraine und Prof.Dr.Jan Pinseler von der Hochschule Magdeburg-Stendal. Sie vergleichen die Medienlandschaft und die Zivilgesellschaft in den beiden Ländern. Und noch über viel mehr: Wie studiert es sich in der Ukraine? Und wie ist das Studieren in Deutschland? Gibt es große Unterschiede?

Interface_Discuss | Religionsfreiheit und verfolgte Christen

Der Vorsitzende des Vereins „Verantwortung und Werte“, der Pastor der Gemeinde „Vaters Haus“ Thorsten Moll, teilt seine Gedanken im Gespräch mit Anastasiia Lazuka zum Thema Religionsfreiheit und Christenverfolgung.

Interface_Discuss | Junge Geflüchtete - Angekommen?!

Wie ist die Situation für junge Geflüchtete nach ihrer Ankunft 2015? Welche Prozesse machen sie durch? Wie können wir sie unterstützen? Darüber diskutieren: Roland Bartnig, Vormund bei Refugium e.V., Ralf Weigt, Willkommensbündnis Stadtfeld, Gizem Özkürkcü, Jugendmigrationsdienst beim Internationalen Bund. Moderation: Keywan Tonekaboni

Interface_Discuss | Die Gefahr von Radikalisierung

Was macht extremistische Ideologien für junge Menschen mit Migrationshintergrund attraktiv? Darüber sprachen in unserem Interface-Studio die beiden aus Afghanistan stammenden Wissenschaftler Dr. Mohammad Tanha, Mitarbeiter an der OvGU und Dr. Musa Aziz, Sozialpsychologe aus Berlin. Die Moderation hatte Marve Barekzai, die seit ihrem dritten Lebensjahr in Deutschland lebt und kurz vorm Abitur steht.

© 2018 by Offener Kanal Magdeburg (Jasper Ihlenfeldt). Proudly created with Wix.com
 

CONNECT​ WITH US:​​

SUBSCRIBE:​​

Offener Kanal Magdeburg

​Olvenstedter Straße 10

39112 Magdeburg

interface@ok-magdeburg.de

OFFENE REDAKTIONSSITZUNG

Jeden Donnerstag treffen wir uns um 16:00 zur Redaktionssitzung. Komm einfach vorbei!

MONDAY - FRIDAY

10:00 AM - 06:00 PM

ADDRESS

TEL

0391 / 7391327

Neuigkeiten abonnieren

GEFÖRDERT DURCH:

  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon
  • YouTube Social  Icon